DRK Sachsen erhält mobile COVID-19 Teststation von Globalfoundries Dresden

Unternehmensspende stärkt Bevölkerungsschutz

Ein großer Lastwagen und drei miteinander verbundene Zelte – so sieht die neue mobile Teststation des DRK Sachsen aus, die innerhalb von zwei Stunden an jedem beliebigen Ort in Sachsen aufgebaut werden kann. Möglich wurde diese Anschaffung durch eine Spende von 46.000 Euro, die Globalfoundries im Rahmen seiner GlobalGives COVID-19 Hilfskampagne dem DRK Sachsen zur Verfügung stellen konnte.

“Wir sind seit 25 Jahren in Sachsen zu Hause, unsere 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch Ihre Nachbarn, Freunde und Familien. Mit unserer Spende im Namen der Mitarbeiterschaft wollen wir zeigen, wie wichtig für uns als Unternehmen die praktizierte Solidarität und die Verbindung mit unserem sozialen Umfeld ist”, erklärt Geschäftsführer Dr. Thomas Morgenstern bei der Übergabe am 14. Juli 2020 auf dem Marktplatz von Dippoldiswalde. “Deshalb fördern wir vor allem Projekte, die Menschen nachhaltig unterstützen, und wir freuen uns sehr, dass das DRK Sachsen mit unserer Hilfe diese mobile Teststation realisieren konnte.” 

Aber nicht nur in Sachsen kann das DRK helfen – auch in benachbarten Bundesländern oder jenseits der Grenze kann das Testmobil eingesetzt werden. Dabei ist der Einsatz nicht auf COVID-19 Test beschränkt, sondern kann für den Bevölkerungsschutz in den unterschiedlichsten Krisenszenarien genutzt werden.

Staatsministerin Petra Köpping vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt bedankte sich bei der Übergabeveranstaltung: „Die großzügige Unterstützung des DRK durch die private Initiative von Globalfoundries Dresden ist bemerkenswert. Hier wird nicht nur einer Einrichtung geholfen, sondern auch der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt.“

Und Holger Löser, Präsident des DRK Sachsen ergänzt: „Die Beprobungsstation ist eine neue Komponente der Landesvorhaltung des Roten Kreuzes in Sachsen. Sie stärkt unsere Kernkompetenz im Bereich des gesundheitlichen Bevölkerungsschutzes. Die großzügige Unterstützung von Globalfoundries Dresden kommt so jeder Bürgerin und jedem Bürger in Sachsen zugute.“

Mobile Teststation im Einsatz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.